Notfalldienste

In absoluten Notfällen, wie lebensbedrohliche Verletzungen oder Erkrankungen, wenden Sie sich bitte direkt an die Rettungsleitstelle der Feuerwehr, Tel. 112.
Geben Sie die genaue Adresse oder den Unfallort an, beschreiben Sie kurz die Notfallsituation. Welche Verletzungen und Symptome haben die Betroffenen?
Warten Sie auf Rückfragen. Legen Sie erst auf, wenn die Rettungsleitstelle das Gespräch beendet hat!

Notdienste in Gummersbach
Rettungsdienst, Notruf Feuerwehr Tel. 112
Polizei Tel. 110
Giftnotruf-Zentrale Bonn (Uni-Klinik) Tel. 0228 2873211

Kreiskrankenhaus Gummersbach (Zentrale):
Tel. 02261 17 0

Kinderärztlicher Notdienst (im Kreiskrankenhaus Gummersbach):
Tel. 02261 171189

oder wenden Sie sich bitte an die einheitliche Arztrufzentrale unter der Tel. 116 117.

Apotheken-Notdienst (Link)
Tel. 0800 0022833

Zahnärztlicher Notdienst
Tel.  01805 986700
Anrufbeantworteransage über diensthabende Zahnärzte Festnetz: 0,14 € / Min.; Mobilfunk: max. 0,42 € / Min.

Apotheken-Notdienste

Die für Sie nächstgelegene Notdienst-Apotheke erfahren Sie …

  • telefonisch:
    Hotline des Apotheken-Notdienstes: 0800 00 22 8 33
    (aus dem Festnetz kostenlos, vom Mobiltelefon 69 Cent/Minute)
  • per SMS:
    vom Handy per SMS abfragen: „apo“ an 22833
  • im Internet: 
    www.apothekennotdienst-nrw.de
    www.aknr.de
    Benutzerhinweis: 
    Mit Eingabe der Postleitzahl oder der Adresse werden die nächstgelegenen Apotheken angezeigt.
  • bei Ihrer Apotheke vor Ort:
    In den Apotheken hängen jeweils tagesaktuelle Angaben zu den beiden nächstgelegenen Apotheken mit Bereitschaftsdienst aus.